Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de

Chinesisches Horoskop für August 2018

Dieser Monat steht in der chinesischen Astrologie im Zeichen des Metall-Affen. Er fördert unsere Kreativität, aber auch unser analytisches und konstruktives Denken. Auch unsere praktische Veranlagung steigt, sodass wir größeren Wert auf Effizienz und Rentabilität legen. Zudem bekommt Wissen einen höheren Stellenwert für uns. Wir sind eher bereit, uns weiterzubilden und unseren Horizont zu erweitern. Auf unsere Karriere wirkt sich der Metall-Affe von 3. bis 5., von 16. bis 18. und von 28. bis 30. August ausgesprochen positiv aus.

Die Herrschaft des Metall-Affen hat allerdings nicht nur Vorteile. In jenem Maße, in dem unsere Fähigkeiten zunehmen, sinkt auch unser Vertrauen in Kollegen und Kolleginnen oder in Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Wir dulden keine Einmischung und würden am liebsten alles selbst machen, damit es klappt. Das ist für die Betroffenen natürlich nicht angenehm – und belastet mitunter das Betriebsklima. Diese Charakterzüge erweisen sich vor allem von 6. bis 7., von 13. bis 15., und von 25. bis 27. August als Nachteile für unsere Karriere.

Im Liebesleben verleiht uns der kultivierte Metall-Affe Charme und Temperament – was uns eine attraktive Ausstrahlung beschert. Das wiederum macht Singles interessanter für mögliche Partner oder Partnerinnen. Aber auch, wer seinen Liebling bereits gefunden hat, profitiert vom Monatsherrscher! Da der Metall-Affe unser Bedürfnis nach sicheren und geordneten Verhältnissen steigert, gewinnt eine stabile Beziehung an Bedeutung. Damit sinkt das Risiko, die Partnerschaft wegen eines kurzfristigen Seitensprungs zu gefährden. Diese Faktoren sorgen von 3. bis 5. und von 10. bis 13. und von 16. bis 18. August für ein harmonisches Privatleben. Dasselbe gilt für die Phasen von 22. bis 25. und von 28. bis 30. August.

Die Experten des Portals „Chinesisches Partnerhoroskop“ wollen aber nicht verschweigen, dass der Metall-Affe auch negative Einflüsse auf das Liebesleben haben kann. Je wichtiger die Partnerschaft für uns wird, desto mehr neigen wir zum Klammern. Da wir unserem Partner oder unserer Partnerin weniger vertrauen, wächst auch die Eifersucht. Das kann sich bis zu einem leichten Kontrollwahn steigern. Und das wiederum kann vor allem am 9. und am 21. August zu Kontroversen führen und Sand ins Beziehungsgetriebe streuen!