Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Chinesisches Sternzeichen Schlange

Chinesisches Horoskop Schlange

Die Schlange hat in der chinesischen Astrologie etwas Rätselhaftes und Geheimnisvolles. Sie hält sich im Hintergrund, ist schwer fassbar, verbirgt ihre Gefühle und lässt sich nicht gerne in die Karten blicken. Sie wirkt selbst dann noch cool und unnahbar, wenn es in ihrem Inneren schon richtig brodelt. Neuen Bekanntschaften steht sie anfangs daher auch misstrauisch und entsprechend distanziert gegenüber.

Gute Beobachtungsgabe

Schlangen gelten als hervorragende Beobachter. Sie können Situationen sehr gut einschätzen und erkennen rasch, was zu tun ist. Konflikten gehen sie lieber aus dem Weg, da sie keinen Stress haben wollen. Das liegt auch daran, dass Schlangen relativ sensibel, empfindsam und nachdenklich sind. Dabei sind sie keineswegs Langweiler, denn sie verfügen über mehr Humor, als man meinen möchte! Personen mit dem Sternzeichen Schlange haben eine große Vorliebe für Luxus. So sollte es im Urlaub schon ein teures Hotel statt des Campingplatzes sein. Da Schlangen nach Ruhm, Macht und Reichtum streben, ist ihnen ihre Karriere sehr wichtig. Anders als im Westen gelten sie in China aber nicht als verschlagen und haben für Intrigen oder falsche Spiele so gar nichts übrig. Was sie erreichen wollen, tun sie auf ehrliche Weise, indem sie viel Fleiß, Verstand und Zielstrebigkeit an den Tag legen. Daher finden sie auch oft genug Verbündete, die ihnen dabei weiterhelfen. Besonders gut aufgehoben sind Schlangen in Politik und Wirtschaft, aber auch in der Kunst- und Modewelt.

Geborene Verführer

Einem chinesischen Horoskop ist zu entnehmen, dass Schlangen eine attraktive Ausstrahlung haben, der sich kaum jemand entziehen kann. So ist es auch nicht weiter erstaunlich, dass sie als wahre Meister der Verführung gelten. Auch, wenn sie anfangs distanziert bleiben und Abstand halten, wissen sie, wann ihre Stunde gekommen ist. Bei der Partnerwahl sind sie ziemlich wählerisch und stellen hohe Ansprüche. In einer Beziehung öffnen sich die Schlangen aber sehr wohl, können dann allerdings auch ein wenig zum Klammern neigen.

Metall-Schlange

Schlangen, denen das Element Metall zugeordnet wird, sind zielstrebig und willensstark. Sie lassen sich nicht so leicht aus dem Gleichgewicht bringen und wissen immer, was zu tun ist. Hartnäckig arbeiten sie auf ihre Ziele hin und lassen sich dabei nicht irritieren. So erscheinen sie bisweilen etwas starrsinnig und uneinsichtig. Dennoch können sie aufgrund ihrer positiven Eigenschaften eine Sprosse auf der Karriereleiter nach der anderen nehmen. Dabei erweisen sich Metall-Schlangen nur als bedingt teamfähig. Ihr angeborenes Misstrauen und ihre Verschlossenheit machen sie eher zu Einzelkämpfern.

Wasser-Schlange

Schlangen, die dem Element Wasser zugeordnet werden, gelten als besonders flexibel und unkompliziert. Veränderte Bedingungen und neue Gegebenheiten machen ihnen keine Angst, da sie sich schnell darauf einstellen können. Sie sind neu- und wissbegierig und stets bestrebt, sich intellektuell weiterzuentwickeln. Ihr einfühlsames Naturell und ihre ausgeprägte Intuition sind ihnen bei ihrer Laufbahn durchaus von Nutzen. Dass sie auch gefühlvoller und kommunikativer sind als ihre Artgenossen, wirkt sich auf das Liebesleben ebenfalls positiv aus. Leider mangelt es den Wasser-Schlangen nicht selten an Tatkraft, aber dafür gelten sie als ausgesprochen geschäftstüchtig. Nur mit Kritik können sie nicht umgehen: Diese kränkt sie …

Holz-Schlange

Das Element Holz macht aus den Schlangen typische Kopfmenschen. In ihrer Bodenständigkeit halten sie nichts von abstrakten Dingen wie Intuition oder Bauchgefühl. Für sie zählen harte Fakten und ein vernünftiger Umgang mit diesen. Sie improvisieren nicht, sondern treffen erst nach sorgfältiger Abwägung ihre Entscheidungen. Da sie großen Wert auf Sicherheit legen, haben sie immer einen Notgroschen zur Hand. Auch Ethik und Moral geben ihnen in ihrem Leben einen gewissen Halt. Dabei sind sie aber keineswegs konservativ, sondern allem Neuen gegenüber sehr wohl aufgeschlossen. Ihre Projekte werden dank guter Ideen und einem feinen Gespür für die Machbarkeit meist sehr erfolgreich. Im Gegensatz zu ihren Artgenossen haben Holz-Schlangen auch ein großes Interesse an Kunst und Kultur.

Feuer-Schlange

Wie nicht anders zu erwarten, verleiht das Feuer den Schlangen ein ganz besonderes Temperament. Das eher stille und zurückhaltende Sternzeichen wird plötzlich erstaunlich leidenschaftlich und sogar kämpferisch! Es verfügt über mehr Elan und legt nicht nur mehr Energie, sondern auch mehr Mut und Tatkraft an den Tag. Leider wird die Schlange dadurch auch egoistischer und herrischer, was nicht immer gut ankommt. Dennoch oder gerade deshalb ist eine steile Karriere vorgezeichnet. Das ist auch gut so, denn die leidenschaftliche Feuer-Schlange versteht es wunderbar, Mitarbeiter zu motivieren und begeistern. Im Privatleben macht das Feuer die Schlange jedoch nicht nur egozentrischer, sondern auch eifersüchtiger.

Erd-Schlange

Diese Schlangen gelten nicht nur als geerdet, sondern auch als eher konservativ und traditionsbewusst. Auf Experimente oder unkalkulierbare Risiken lassen sich diese verantwortungsvollen Menschen nicht ein. Sie vertrauen auch weniger auf ihre Gefühle als auf ihren Intellekt. Sie treffen keine vorschnellen Entscheidungen, legen sich lieber eine gute Strategie zurecht und haben für den Notfall noch immer einen Plan B zur Hand. Da sie logisch denkend und praktisch veranlagt sind, wissen sie auch, wie ihre Ideen Gestalt annehmen können. Als Mitarbeiter gelten die Erd-Schlangen als besonders korrekt und zuverlässig. Und im Privatleben sind sie warmherziger, als man meinen möchte …