Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Keltisches Horoskop Hainbuche

Keltisches Horoskop Hainbuche

Wer im Zeichen der Hainbuche (4.6. – 13.6. und 2.12. – 11.12.) geboren ist, weist für gewöhnlich einen erlesenen Geschmack auf und hat ein hervorragendes Gespür für Mode, gutes Benehmen und das richtige Auftreten. So, wie eine Hainbuche fest verwurzelt und nur schwer aus dem Gleichgewicht zu bringen ist, sind auch die unter ihrer Ägide stehenden Menschen geerdet, selbstbewusst durch nichts aus der Fassung zu bringen. In schwierigen Situationen sind sie für ihr soziales Umfeld ein Fels in der Brandung, auf den man sich immer und überall verlassen kann.

Hainbuche-Geborene sind alles andere als Träumer, sondern besonders realistische Zeitgenossen, die mit beiden Beinen fest auf dem Boden der Tatsachen stehen. Sie können die Menschen in ihrer Umgebung ebenso gut beurteilen wie die herrschenden Umstände und Bedingungen und sind damit in der Lage, ihre Grenzen realistisch einzuschätzen und ihre Ziele entsprechend vernünftig zu stecken.

Im Beruf sind sie ebenso diszipliniert und pflichtbewusst wie konsequent und zuverlässig. Bisweilen strotzen sie derart vor Energie, dass sie es mit dem Engagement fast schon übertreiben. So können Hainbuche-Menschen ihren Kollegenkreis ganz schön nerven, denn sie neigen zu übertriebenem Perfektionismus und ausgeprägter Pedanterie. Läuft es hingegen nicht nach Wunsch, dann können sie auch ganz schön reizbar sein und keinerlei Verständnis für die Schwächen anderer zeigen.

Hainbuche-Geborene haben das ausgeprägte Bedürfnis, ihren Partner oder ihre Partnerin ebenfalls zu umsorgen und zu beschützen – obwohl sie sich das eigentlich auch für sich selbst wünschen. Diese Eigenschaft kann so stark ausgeprägt sein, dass sie ihren Liebling mit ihrer Fürsorge fast schon erdrücken, wenn er ihnen nicht auf Augenhöhe begegnet, sodass er ziemlich gute Nerven braucht …

Keltisches Horoskop Hainbuche Partner

Hainbuche und Ahorn

Obwohl der individualistische Ahorn völlig anders an die Fragen und Probleme des Alltags herangeht, können diese zwei Sternzeichen durchaus harmonieren. Die unflexible Hainbuche kann von der unkonventionellen Art des Ahorns viel lernen und eine schöne Beziehung mit ihm führen!

Hainbuche und Apfelbaum

Das offene und liebenswürdige Wesen des Apfelbaums fasziniert die Hainbuche. Sein Hang zum Flirten erweckt allerdings auch Eifersucht! Soll diese Beziehung harmonisch verlaufen, dann muss die Hainbuche unbedingt ein wenig von der Lockerheit des Apfelbaumes übernehmen!

Hainbuche und Birke

Mit der kompromissbereiten Birke auszukommen, ist eigentlich nicht sonderlich schwer. Sie gilt als umgänglicher Charakter, mit dem es leicht ist, Kompromisse zu schließen. Das fördert die Partnerschaft mit einer Hainbuche, sodass sich hier eine wunderbare Beziehung ankündigt!

Hainbuche und Buche

Was den festen Willen, die mentale Stärke und die Prinzipientreue betrifft, sind sich die Buche und die Hainbuche keineswegs unähnlich. So ziehen auch beide Sternzeichen eine Langzeitbeziehung einem kurzen Abenteuer vor – und werden sich vermutlich auch diesbezüglich rasch einig …

Hainbuche und Eberesche

Die Eberesche hat eine relativ lockere Lebenseinstellung und lässt ganz gern einmal fünf gerade sein. Damit stellt sie einen interessanten Kontrast zur korrekten Hainbuche dar, die sehr auf Prinzipien achtet. Lassen sich die beiden aufeinander ein, kann es aber dennoch ganz gut funktionieren!

Hainbuche und Eiche

Mit der selbstbewussten Eiche findet die ebenfalls tatkräftige Hainbuche einen kongenialen Partner! Solange sich die Hainbuche mit Kritik zurückhält und der Eiche die Führungsrolle überlässt, verstehen sich die beiden wunderbar. Dann ist ihr auch die Loyalität der Eiche sicher!

Hainbuche und Esche

Beide Sternzeichen haben einen ausgeprägten Sinn für Freiheit und Gerechtigkeit. Solange die Bodenständigkeit der Hainbuche genügend Freiräume für die Esche zulässt, werden sich diese beiden sehr gut miteinander verstehen und können eine schöne Beziehung führen!

Hainbuche und Feigenbaum

In einer Partnerschaft mit dem sensiblen und introvertierten Feigenbaum muss die hemdsärmelige und bodenständige Hainbuche die Führungsrolle übernehmen. Wenn sie ihm genügend Halt gibt, kann sie sich eine ganze Menge von seiner Kreativität und seinem Ideenreichtum abschauen!

Hainbuche und Hainbuche

Treffen zwei Individuen mit demselben Sternzeichen aufeinander, so kommen sie gewöhnlich gut miteinander aus. Bei zwei Hainbuchen wird die Beziehung durch Fleiß, Vernunft und nicht zuletzt Ordnungsliebe geprägt. Romantik und Leidenschaft bleiben allerdings auf der Strecke …

Hainbuche und Haselstrauch

Seiner soziale Ader drängt den Haselstrauch zu allerlei Engagement und Hilfsbereitschaft. Damit kann er eine ganz neue Note und einen völlig neuartigen Aspekt in das Leben der Hainbuche bringen. Und das ist eine durchaus warmherzige Bereicherung für diesen kühlen Realisten …

Hainbuche und Kastanie

Ebenso wie die Hainbuche geht auch die Kastanie analytisch und systematisch vor. Überraschungen sind beiden verhasst, und für alles sollte ein Plan vorliegen! Allerdings ist die Hainbuche selbstbewusster und sollte der Kastanie auch eine starke Schulter zum Anlehnen geben!

Hainbuche und Kiefer

Die Kiefer hat alles gern im Griff und bricht nichts übers Knie. Sie beobachtet aufmerksam die Entwicklungen und lässt sich für ihre Entscheidungen lange Zeit. Diesbezüglich unterscheidet sie sich gar nicht so sehr von der Hainbuche: Parallelen wären also schon vorhanden!

Hainbuche und Linde

Die feinfühlige und verträumte Linde ist ein ausgesprochen warmherziges Wesen. Leider neigt sie auch zu einer chaotischen Lebensweise, mit der die Hainbuche nicht viel anfangen kann. Hinzu kommt, dass die Linde nicht zu sehr bedrängt werden darf: Sonst macht ihr das Angst …

Hainbuche und Nussbaum

Was ihre analytischen Fähigkeiten und ihren praktischen Verstand betrifft, haben die Hainbuche und der Nussbaum vieles gemeinsam. Lider kann sich der Nussbaum viel schwerer zu einer Entscheidung durchringen. Kann die Hainbuche damit leben, entsteht aber eine sehr idyllische Beziehung!

Hainbuche und Ölbaum

Der Ölbaum gilt als ausgesprochen realistisch, bodenständig, sparsam und ordnungsliebend! All diese Eigenschaften hat er mit der Hainbuche gemeinsam. Zwischen den beiden besteht zwar weder eine romantische noch eine leidenschaftliche Beziehung, aber sie verstehen sich sehr gut!

Hainbuche und Pappel

Die unentschlossene und ein wenig wankelmütige Pappel kann die Geduld der Hainbuche auf eine harte Probe stellen. Wenn die Hainbuche der Pappel hilft, ihre Unsicherheit zu überwinden, dann findet sie in ihr aber einen ebenso treuen wie loyalen und liebevollen Freund und Partner!

Hainbuche und Tanne

Das coole Auftreten der Tanne macht der Hainbuche keine Angst! Sie darf sich aber auch nicht von der etwas distanzierten Art anstecken lassen. Sonst geht jegliche Emotionalität in der Partnerschaft verloren. Wenn die Hainbuche offen auf die Tanne zugeht, kann es aber funktionieren!

Hainbuche und Ulme

Die hilfsbereite und sozial engagierte Ulme ist sehr sensibel und verletzlich. Sie hat immer die besten Absichten und verabscheut ein rücksichtsloses Verhalten. Die bodenständige Hainbuche und die idealistische Ulme können einander aber ganz wunderbar ergänzen!

Hainbuche und Weide

Die empfindsame Weide hat einen ausgeprägten Sinn für Ästhetik und eine starke Neigung zur Romantik! Letzteres hat sie mit der Hainbuche gemeinsam. Hinzu kommt allerdings noch, dass sie auch eine ganz wunderbare Inspirationsquelle für die Hainbuche darstellen kann!

Hainbuche und Zürgelbaum

Der fleißige, vernünftige und realitätsbezogene Zürgelbaum liebt die Herausforderung, braucht aber auch immer wieder Bestätigung. Wenn die Hainbuche ihm diese regelmäßig zukommen lässt, dann wird der Zürgelbaum das zu schätzen wissen und sich erkenntlich zeigen …

Hainbuche und Zypresse

Die visionär und unkonventionell denkende Zypresse kann für die bodenständige Hainbuche eine wichtige Inspirationsquelle darstellen. Die Hainbuche darf die Zypresse allerdings nie allzu lange allein lassen, denn deren besonderes Wesen fasziniert auch viele andere Sternzeichen!