Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Keltisches Horoskop Haselstrauch

Keltisches Horoskop Haselstrauch

Wer im Zeichen des Haselstrauchs (22.3. – 31.3. und 24.9. – 3.10.) geboren wurde, ist zu außergewöhnlichen Leistungen fähig. Auch, wenn man es diesen Menschen vielleicht nicht gleich ansieht, da sie nicht so sehr nach außen strahlen, gelten sie doch als hochintelligente Leute, die über einen messerscharfen Verstand und ein erstaunliches taktisches Geschick verfügen.

Haselstrauch-Menschen sind für gewöhnlich eher unauffällige Erscheinungen, denen man keine besonderen Führungskompetenzen zutraut. Doch weit gefehlt: Sie müssen nicht unbedingt in der ersten Reihe stehen, um das Kommando zu haben! Geschickt ziehen sie aus dem Hintergrund die Fäden und lassen die Menschen in ihrer Umgebung wie Puppen für sich tanzen. Dass es ihnen selbst schwerfällt, sich Autoritäten unterzuordnen, ist da nicht weiter verwunderlich …

Wenn Haselstrauch-Geborene die Führung übernehmen, ist das allerdings fast immer von Vorteil für die Betroffenen, denn sie behalten selbst in schwierigen Situationen die Übersicht und haben zudem ein gutes Gespür für den richtigen Zeitpunkt. Dazu kommt eine beachtliche rhetorische Gewandtheit, die es ihnen zusätzlich erleichtert, ihre Ziele relativ mühelos zu erreichen.

So gelten sie auch als begehrte Partner oder Partnerinnen, die zwar gern das Sagen haben, aber sich auch verständnis- und hingebungsvoll um ihre Liebsten kümmern. Bisweilen sind sie vielleicht ein wenig launisch, aber andererseits auch stets bereit, sich mit ganzer Kraft für die Interessen ihres Schatzes einzusetzen. Ihr Elan und ihre Rastlosigkeit können gelegentlich eine Belastung für den Partner oder die Partnerin darstellen: Macht man sie jedoch darauf aufmerksam, dann sind sie auch bereit, einen Gang zurückzuschalten und mit viel Fingerspitzengefühl auf ihren Schatz Rücksicht zu nehmen.

Keltisches Horoskop Haselstrauch Partner

Haselstrauch und Ahorn

Der extrovertierte und unorthodoxe Ahorn übt eine große Faszination auf den eher im Hintergrund agierenden Haselstrauch aus. Die zwei tauschen sich gerne aus und können einander leicht für ihre Anliegen begeistern! Schwierig wird es aber, wenn es darum geht, wer die Richtung vorgibt …

Haselstrauch und Apfelbaum

Die beiden lebenslustigen Sternzeichen glauben fest an das Gute im Menschen und lassen sich ihren Optimismus nicht so leicht nehmen. Leider hat der Apfelbaum einen ausgeprägten Freiheitsdrang, mit dem der Haselstrauch nicht gut zurechtkommt. Das kann zu Kontroversen führen!

Haselstrauch und Birke

Hier treffen zwei optimistische und zuversichtliche Wesen aufeinander, die auch noch humorvoll sind und jede Menge Spaß haben. Entsprechend gut kommen sie miteinander aus und können das Leben in vollen Zügen genießen. Das ist eine unbeschwerte Beziehung, die nie langweilig wird!

Haselstrauch und Buche

Auf den ersten Blick passt die rationale Buche sehr gut zum intellektuellen Haselstrauch. Bald aber treten die beiden in einen Wettstreit miteinander, bei dem es darum geht, die Führungsposition zu erobern. Was dann folgt, eignet sich vermutlich nicht gerade als Basis für eine gute Beziehung …

Haselstrauch und Eberesche

Die Intellektualität der Eberesche übt eine große Anziehungskraft auf den Haselstrauch aus. Außerdem ist sie flexibel genug, um mit seinem Tatendrang ebenso klarzukommen wie mit seinen gelegentlichen Launen. Somit steht einer harmonischen Beziehung eigentlich nichts mehr im Weg!

Haselstrauch und Eiche

Diese beiden Sternzeichen zeichnet eine gewisse Bodenständigkeit und Hemdsärmeligkeit aus. Sie stehen mitten im Leben, sind aber auch für so manche verrückte Idee zu begeistern. Das einzige Problem zwischen den beiden könnte der sehr stark ausgeprägte Freiheitsdrang der Eiche sein …

Haselstrauch und Esche

Mit diesen beiden Sternzeichen treffen zwei Seelenverwandte aufeinander, die kreativ und fantasievoll, selbstbewusst und tatkräftig sind! Sie haben nicht nur dieselben Vorstellungen, sondern teilen auch durchaus ähnliche Leidenschaften. Damit zählen sie sicher zu den absoluten Traumpaaren!

Haselstrauch und Feigenbaum

Der Feigenbaum hat nach außen hin ein selbstbewusstes Auftreten – und das imponiert dem Haselstrauch. Bei näherer Betrachtung kommt unter der rauen Schale ein sensibler und verletzlicher Kern hervor. Dass der Haselstrauch für Geborgenheit sorgt, fördert noch den Zusammenhalt!

Haselstrauch und Hainbuche

An der Hainbuche schätzt der Haselstrauch vor allem ihren Ehrgeiz und die Tatkraft. Da sie aber immer ein wenig distanziert und unterkühlt wirkt, fühlt sich der Haselstrauch ein wenig vernachlässigt. Das wiederum kann immer wieder Anlass zum Streit geben: Das sind schwierige Bedingungen!

Haselstrauch und Haselstrauch

Haben beide Partner dasselbe Sternzeichen, so haben sie normalerweise auch dieselben Ansichten und Vorstellungen. Daher sind sich die beiden Haselsträucher in Diskussionen auch stets einig. Die Gefahr liegt hier eher darin, dass jeder in der Beziehung die Führungsrolle übernehmen will …

Haselstrauch und Kastanie

Die logisch und rational denkende Kastanie ist fast ein Spiegelbild für den Haselstrauch. Ihr fester Wille, ihr starker Charakter und ihr Sinn für Gerechtigkeit tun ein Übriges, um den Haselstrauch zu begeistern. Damit sollten die Weichen für eine harmonische Beziehung doch gestellt sein …

Haselstrauch und Kiefer

Hier haben wir es mit zwei recht konträren Sternzeichen zu tun. Für den energischen, tatkräftigen Haselstrauch ist die Kiefer zu zurückhaltend und zögerlich. Der Haselstrauch steigt aufs Gas und die Kiefer tritt auf die Bremse. Für eine Beziehung sind das denkbar schlechte Bedingungen …

Haselstrauch und Linde

Die selbstlose und gefühlsbetonte Linde bildet eine perfekte Partnerin für den tatkräftigen und unternehmungslustigen Haselstrauch! Sie lässt ihn die Richtung vorgeben, er hält dafür schützend seine Hand über sie. Wenn ihre Bedürfnisse nicht zu kurz kommen, dann ist das ein Traumpaar!

Haselstrauch und Nussbaum

Hier prallen zwei Temperamente und Lebensmodelle aufeinander. Für den agilen und tatkräftigen Haselstrauch ist der Nussbaum zu behäbig, zu häuslich und zu langweilig. Umgekehrt empfindet dieser den Haselstrauch als zu ruhelos und unausgeglichen. Das wird dann wohl nichts werden …

Haselstrauch und Ölbaum

Was Klugheit und Intellekt betrifft, passen Haselstrauch und Ölbaum wunderbar zusammen. Das logische und analytische Denkvermögen des Haselstrauchs und die Vernunft und Weisheit des Ölbaums ergänzen einander ideal. So harmonieren die zwei Sternzeichen geradezu perfekt!

Haselstrauch und Pappel

Mit der Unsicherheit und emotionalen Unausgeglichenheit der Pappel hat der selbstbewusste und bodenständige Haselstrauch seine liebe Not. Sie wiederum fühlt sich von seiner Agilität oft genug überfordert. Soll das etwas werden, dann brauchen beide sehr viel Geduld und Toleranz …

Haselstrauch und Tanne

Der intellektuelle Haselstrauch ist vom Verstand und von der Bildung der Tanne fasziniert. Weit weniger kann er mit der mitunter etwas dominanten Art der Tanne anfangen. Er lässt sich nicht gerne herumkommandieren – und genau das dürfte immer wieder für Ärger zwischen ihnen sorgen!

Haselstrauch und Ulme

Wie der Haselstrauch ist auch die Ulme ein tatkräftiger, fantasievoller und unternehmungslustiger Charakter. So dürfte es den beiden sicherlich nicht langweilig in der Beziehung werden. Da der Haselstrauch analytischer denkt, kann er sogar ein wenig Ordnung ins Leben der Ulme bringen!

Haselstrauch und Weide

Die einfühlsame und künstlerisch begabte Weide übt auf den rationalen und dennoch kreativen Haselstrauch eine große Anziehungskraft aus. Sie können voneinander lernen und einander wunderbar ergänzen. Damit sind bei den beiden alle Voraussetzungen für eine tolle Beziehung gegeben!

Haselstrauch und Zürgelbaum

Mit dem selbstsicheren Zürgelbaum kommt der ebenfalls selbstbewusste Haselstrauch erstaunlich gut aus. Das liegt daran, dass beide Sternzeichen ausreichend Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an den Tag legen. Damit ist der Grundstein für eine harmonische Partnerschaft schon mal gelegt!

Haselstrauch und Zypresse

Beide Sternzeichen sind kreativ und fantasievoll, sodass in der Beziehung keine Langeweile aufkommen dürfte. Die extrovertierte Zypresse bringt zudem jede Menge Farbe ins Leben der beiden. Sie möchte aber auch das Sagen haben – und damit ist der Haselstrauch gar nicht einverstanden …