Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Keltisches Horoskop Kastanie

Keltisches Horoskop Kastanie

Die Kastanie (15.5. – 24.5. und 12.11. – 21.11.) ist im keltischen Baumhoroskop ein Symbol für Redlichkeit und Aufrichtigkeit, die zentrale Werte im Leben aller Kastanie-Geborenen darstellen. Diese Leute versuchen, ihr Umfeld von ihren Ansichten zu überzeugen, statt sie einfach nur zu überreden. Gleichzeitig fungieren sie als soziales Gewissen und leisten in unserer gewinnorientierten Welt einen wertvollen Beitrag für eine gerechte Gesellschaft.

Kastanie-Menschen brauchen als Kinder zwar viel Unterstützung, entwickeln daraus aber einen starken Sinn für Gerechtigkeit und eine ausgeprägte Hilfsbereitschaft. Um ihren Mitmenschen zur Seite zu stehen, können sie enorme Kräfte entwickeln. Dabei geht es ihnen weder um Anerkennung noch um Ruhm, sondern ausschließlich um Menschlichkeit und Nächstenliebe. Für das Wohl der Allgemeinheit bringen sie nicht nur sehr viel Energie auf, sondern auch eine jede Menge Flexibilität und Einfallsreichtum, sodass sie selbst mit geringen Hilfsmitteln Großes vollbringen und selbst die ehrgeizigsten Ziele erreichen.

Natürlich sind auch diese selbstlosen Menschen nicht perfekt. Zu ihren weniger guten Eigenschaften gehören Starrsinn und Unnachgiebigkeit. Sie wollen ihre Vorhaben unter allen Umständen in die Tat umsetzen und neigen dabei oft dazu, den Blick für die Realität zu verlieren. Nicht selten verfallen sie in ein Schwarz-Weiß-Denken und übersehen dabei nur allzu gern, dass die Welt vor allem aus unterschiedlichen Grautönen besteht.

Auch im Hinblick auf ihr Liebesleben haben Kastanie-Menschen sehr konkrete Vorstellungen: Sie haben kein Interesse an kurzfristigen Abenteuern, sondern suchen die große Liebe. Statt unsicherer Affären streben sie nach vollendetem Familienglück. Haben sie dazu das perfekte Gegenüber gefunden, dann sind sie äußerst treue und loyale Partner oder Partnerinnen, die jede Menge Liebe schenken.

Keltisches Horoskop Kastanie Partner

Kastanie und Ahorn

Der Ahorn hat andere Vorstellungen vom Leben als die Kastanie. Auch die Ansprüche an eine Partnerschaft unterscheiden sich erheblich. Er liebt die Abwechslung und ist als geselliges Wesen gerne unterwegs. Damit diese Beziehung funktioniert ist also ein extremes Maß an Toleranz notwendig …

Kastanie und Apfelbaum

Die Offenheit und die Liebenswürdigkeit des Apfelbaumes üben eine große Anziehungskraft auf die Kastanie aus! Kommt keine Eifersucht auf, dann kann sie viel vom Apfelbaum lernen. Und das gilt nicht nur für den Umgang mit Menschen, sondern auch für Beziehung und Partnerschaft.

Kastanie und Birke

Die freundliche und aufrichtige Birke passt sehr gut zur Kastanie. Die Chemie zwischen ihnen stimmt wunderbar, und die beiden finden rasch zu einer gemeinsamen Linie. Da sie so gut miteinander auskommen, stehen die Chancen sogar für eine langfristige Partnerschaft also hervorragend!

Kastanie und Buche

Obwohl die Buche kein dominantes Wesen ist, wird sie in dieser Beziehung den Takt angeben. Das macht der Kastanie aber nichts aus, denn sie lässt sich ganz gerne führen. Dieses System funktioniert so gut, dass daraus sogar eine erstaunlich harmonische Langzeitbeziehung entstehen kann!

Kastanie und Eberesche

Die Eberesche zeichnet sich durch ein besonderes Einfühlungsvermögen aus. Sie kann sich gut in die Gedankenwelt der Kastanie hineinversetzen, die sich dadurch auch sehr geborgen fühlt. Allerdings muss die Kastanie auch den ausgeprägten Freiheitsdrang der Eberesche respektieren!

Kastanie und Eiche

Die selbstbewusste und energiegeladene Eiche ist gar nicht einfach zu handhaben! Solange sich die Kastanie aber mit Kritik zurückhält und ihr den Vortritt lässt, sind ihr deren Liebe und Zuneigung sicher. Dafür wird die Kastanie mit einem feurigen und temperamentvollen Partner belohnt!

Kastanie und Esche

Lässt sich die lebenslustige, aber auch etwas oberflächliche Esche auf die Kastanie ein, so profitiert sie von deren Gefühlstiefe. Solange die Kastanie ihr genügend Freiraum zugesteht, kommen die beiden auch glänzend miteinander aus. Damit steht einer glücklichen Beziehung nichts im Weg!

Kastanie und Feigenbaum

Diese Sternzeichen ergänzen einander hervorragend. Der Feigenbaum bringt mit seiner Kreativität und seinem Einfallsreichtum Farbe in die Beziehung. Er wiederum schätzt die Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit der Kastanie. Eine langfristige Beziehung ist somit fast vorprogrammiert!

Kastanie und Hainbuche

Die Kastanie ist Feuer und Flamme für das elegante Auftreten und die eindrucksvolle Ausstrahlung der Hainbuche. Sie wiederum liebt die sensible und gefühlvolle Art der Kastanie. Die zwei Sternzeichen ergänzen einander wunderbar und können eine glückliche Beziehung führen.

Kastanie und Haselstrauch

Die Kastanie trifft ihre Entscheidungen mit dem Kopf und orientiert sich an Fakten. Der Haselstrauch hingegen hört lieber auf sein Herz und handelt vor allem nach emotionalen Aspekten. Wenn die beiden trotz all dieser Widersprüche zusammenkommen, können sie viel voneinander lernen!

Kastanie und Kastanie

Erwartungsgemäß haben dieselben Sternzeichen ähnliche Vorstellungen und Vorlieben. Sie brauchen nicht lange herumzudiskutieren – und das erleichtert vieles. Entsprechend rasch finden die beiden eine gemeinsame Linie und können eine sehr stabile und gelungene Beziehung führen.

Kastanie und Kiefer

Die Kiefer ist sehr kontrolliert und organisiert. Für Entscheidungen lässt sie sich sehr lange Zeit und trifft sie nach streng sachlichen Kriterien. Wenn diese zwei Sternzeichen einander dann doch irgendwann einmal finden, kann eine recht harmonische Partnerschaft daraus entstehen.

Kastanie und Linde

Die Feinfühligkeit und die Warmherzigkeit der Linde sind außergewöhnlich. Andererseits gilt sie für die Kastanie eher als eine realitätsfremde und ein wenig chaotische Träumerin. Wenn die Kastanie versucht, die Linde in ein zu enges Korsett zu stecken, wird sie diese vermutlich bald verlieren …

Kastanie und Nussbaum

Kastanie und Nussbaum haben eine sehr ähnliche Lebenseinstellung. Sie liegen ganz auf einer Wellenlänge und finden entsprechend leicht zueinander. Damit ist eine harmonische, aber auch leidenschaftliche Beziehung vorprogrammiert, die durchaus auch langfristig Bestand hat!

Kastanie und Ölbaum

Der gut geerdete Ölbaum teilt mit der Kastanie den Sinn für Realität und das Gespür für Machbares. Beide sind sehr ordentlich und gehen planvoll und organisiert vor. Das ist zwar alles andere als romantisch, aber irgendwie können sich beide Sternzeichen im anderen wiederfinden …

Kastanie und Pappel

Da beide Sternzeichen etwas unsicher und nicht gerade draufgängerisch sind, finden sie gar nicht so leicht zueinander. Die verletzliche Pappel braucht eine starke Schulter zum Anlehnen. Kann die Kastanie ihr diese bieten, so kann daraus eine vielversprechende Verbindung entstehen.

Kastanie und Tanne

Das kühle und geheimnisvolle Wesen der Tanne erregt das Interesse der Kastanie. Sie darf sich davon aber weder täuschen noch anstecken lassen! Kennt sie die Tanne näher, dann entdeckt sie, dass auch diese starke Emotionen haben kann. Das ist durchaus förderlich für die Beziehung!

Kastanie und Ulme

Diese beiden Sternzeichen ergänzen einander auf wunderbare Weise. Die sensible, verletzliche und sozial engagierte Ulme handelt immer in der besten Absicht. Sie bewundert den Realitätssinn und die Macherqualitäten der Kastanie. Zu zweit können diese beiden Zeitgenossen viel Gutes tun!

Kastanie und Weide

Die sensible und romantische Weide hat einen ausgeprägten Sinn für Ästhetik. Da auch die Kastanie die schönen Dinge des Lebens zu schätzen weiß, passen die beiden ganz ausgezeichnet zusammen. Hinzu kommt, dass sie wunderbare Inspirationsquellen füreinander sein können …

Kastanie und Zürgelbaum

Beide Sternzeichen sind fleißig und bodenständig. Der Zürgelbaum stellt allerdings auch sehr hohe Ansprüche, die bisweilen dann doch ein wenig unrealistisch sind. Wer ihm seine Liebe offen zeigt und seinen Idealen recht nahekommt, darf allerdings damit rechnen, dass er ihn erhört!

Kastanie und Zypresse

Die originellen, unorthodoxen Ideen der Zypresse faszinieren die Kastanie. Beide Sternzeichen haben zudem einen festen Willen und einen guten Charakter. Allerdings darf die Kastanie die Zypresse nicht lange aus den Augen lassen, denn ihre Ausstrahlung kommt auch bei anderen an!