Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Laut Horoskop sind diese Sternzeichen üble Ex

Laut Horoskop sind diese Sternzeichen üble Ex

Es gibt Tierkreiszeichen, die sich schwerer mit einer Trennung abfinden als andere. Lesen Sie hier, wer Ihnen am meisten Schwierigkeiten bereitet!

Am Anfang einer Beziehung sieht man alles durch eine rosa Brille. Im Laufe der Zeit legt man diese ab und erkennt, dass auch der Partner oder die Partnerin nur mit Wasser kocht. Und nach einer weiteren Weile muss man sich bisweilen eingestehen, dass sein Gegenüber nicht hält, was es versprochen hat. Das ist für viele der Zeitpunkt, adieu zu sagen.

Wenn eine Partnerschaft in die Brüche geht, ist das niemals angenehm. Da die meisten Trennungen nicht einvernehmlich sind, sondern nur von einer Person ausgehen, kommt es nicht selten zum Streit. Nahezu immer ist das Aus aber mit Kummer, Schmerz und Tränen verbunden.

Dennoch gelingt es manchen Paaren, im Guten auseinanderzugehen und Freunde zu bleiben. Andere schaffen das nicht, da die Wunden zu tief sind, und sie brechen den Kontakt gänzlich ab. Wieder andere zeigen ihre schlechten Seiten und können richtig ungut werden. Und das hängt auch mit dem Sternzeichen zusammen …

Stier

Obwohl dieses Erdzeichen als gutmütig gilt, kann seine Stimmung rasch umschlagen. Stiere können extrem starrsinnig sein. Droht eine Trennung, so wirken sie vorerst erstaunlich gelassen. Wird es dann aber ernst, so durchleben sie eine emotionale Achterbahnfahrt. Sie pendeln zwischen Wut, Trauer und Enttäuschung hin und her und lassen das ihr Gegenüber spüren. Oft beruhigen sie sich erst, wenn eine neue Liebe in Sicht ist.

Löwe

Der überlegene Löwe wird bei einer Trennung seine Enttäuschung niemals zugeben und versucht daher, diese zu überspielen. Er geht mit Freunden aus und trinkt zu viel. Oder er weint sich bei Eltern und Geschwistern aus. Dabei kann der Exzentriker sehr theatralisch sein, um die Aufmerksamkeit auf sich und sein Leid zu ziehen. Hinzu kommt, dass er nichts unversucht lässt, um seinem Gegenüber ein schlechtes Gewissen einzureden.

Jungfrau

Die Jungfrau ist ein sehr analytischer und strategisch denkender Mensch. So kennt sie ihren Partner nur zu gut und weiß, wie er tickt. Daher ist ihr auch ziemlich klar, was sie tun muss, um ihn umzustimmen. Dieses Wissen setzt sie dann auch ganz gezielt ein. Hat sie damit keinen Erfolg, versucht sie wenigstens, während der Trennung die Kontrolle zu behalten.

Wassermann

Wassermänner haben schon während der Beziehung einen ausgeprägten Freiheitsdrang. Neigt sich diese dem Ende zu, ziehen sie sich gänzlich zurück und lassen ihr Gegenüber nicht mehr an sich heran. Sie gehen ihm aus dem Weg. Ist das nicht mehr möglich, dann geben sie sich in dem entscheidenden Gespräch völlig gleichgültig. Sie schließen mit dem Partner oder der Partnerin völlig ab und ignorieren die Person fortan …