Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Wochenhoroskop (1. bis 7. April)

Wochenhoroskop (1. bis 7. April)

Die Woche beginnt damit, dass der mittlerweile wieder direktläufige Merkur nach wie vor durch das Sternzeichen Fische zieht. Diese Konstellation sorgt dafür, dass wir noch immer ganz gerne in Tagträumen schwelgen und uns in Fantasiewelten flüchten. Umso wichtiger ist es nun, realistisch zu bleiben und den Boden der Tatsachen nicht zu verlassen.

Von Montag bis Donnerstag bildet der Merkur zudem eine Konjunktion mit Neptun. Dieser Aspekt macht uns kreativer und fantasievoller, aber auch einfühlsamer und hilfsbereiter. Wir entwickeln nicht nur originellere und unorthodoxere Ideen, sondern können uns leichter in andere Menschen hineinversetzen.

Einfühlsamer und hilfsbereiter

Am Freitag dreht der Wind dann ganz heftig, denn der Neumond im Widder sorgt für gänzlich andere Tendenzen. Die ruhige und beschauliche Stimmung der ersten vier Tage weicht nun jäh einer dynamischen und kämpferischen Grundhaltung. Ließen wie vorher die Zügel ein wenig schleifen, so kommen die Dinge nun ordentlich in Bewegung!

Dynamischer und kämpferischer

Auf beruflicher Ebene ist der Zeitpunkt günstig, um mit neuen Projekten zu beginnen. Wer dem Winterspeck den Kampf ansagen möchte, sollte seine Diät und sein Fitnessprogramm ebenfalls bei Neumond starten. Dann hat er mehr Aussicht auf Erfolg. Und auch in der Liebe bietet sich diese Konstellation an, um endlich die Initiative zu ergreifen und das Subjekt der Begierde anzusprechen.

Der Widder-Neumond wird durch Mars verstärkt, der ja der Planet dieses Sternzeichens ist. Der Mars sorgt für jede Menge Tatendrang und Unternehmungslust, sodass wir uns mit voller Kraft in unsere Vorhaben stürzen können. Nun ist es an der Zeit, endlich etwas zu riskieren und sich an Ziele heranzuwagen, vor denen wir sonst zu großen Respekt haben!