Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Wochenhoroskop (10. bis 16. Februar)

Wochenhoroskop (10. bis 16. Februar)

Die neue Woche steht ganz im Zeichen des Erdtrabanten. Sie wird fast ausschließlich von den Konstellationen des Mondes zu bestimmten Planeten geprägt. Nach dem Vollmond im Löwen am letzten Sonntag steht der abnehmende Mond am Montag und Dienstag in der soliden Jungfrau.

Dort bildet er gleich am ersten Tag der Woche ein Trigon zu Uranus, das uns ausgesprochen zielstrebig und energiegeladen macht. Wir sind ehrgeiziger als sonst und versuchen mit sehr viel Einsatz, unsere Pläne zu realisieren. Das wirkt sich natürlich positiv auf unser Berufsleben aus – solange wir genügend Rücksicht auf andere nehmen …

Erstaunliche Leichtigkeit

Am Dienstag folgen günstige Aspekte zu Saturn und Pluto, die uns ebenfalls mit jeder Menge Elan versorgen. Das macht es möglich, unsere Aufgaben mit erstaunlicher Leichtigkeit zu erfüllen und noch genug Kraft für das Privatleben zu haben.

Diverse Vergnügungen

In der Nacht auf Mittwoch wechselt der Mond in die ästhetische Waage. Das fördert unseren Sinn für Kunst, Kultur, Mode und alle anderen schönen Seiten unseres Daseins. Darüber hinaus nehmen wir das Leben leichter und widmen uns ganz gerne auch diversen Vergnügungen. Und nicht nur das: Unsere gesteigerte Kreativität und unser Einfallsreichtum kommen uns auch bei der Arbeit zugute!

In der Nacht auf Freitag zieht der Mond in den Skorpion weiter und steht danach in Opposition zu Uranus. Diese Konstellation sorgt für ein bizarres Gefühlsleben. Liebe kann zu Obsession werden, Romantik zu Schwermut, Nachdenklichkeit zu Grübelei. Das liegt auch daran, dass Uranus eher unsere prosaische Seite verstärkt. Wer jedoch versucht, seine Emotionen zu unterdrücken, der wird zwangsläufig unausgeglichen sein …