Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Wochenhoroskop (15. bis 21. April)

Wochenhoroskop (15. bis 21. April)

Diese Woche hält eine Reihe von Einflüssen für uns bereit, die aber durchwegs eher positiv als negativ sind. Das beginnt bereits am Mittwoch, wenn Merkur in den Widder wechselt. Dieser Planet steht ja für den Handel und für das Geschäft – und das bedeutet, dass auf beruflicher und wirtschaftlicher Ebene einiges in Bewegung kommt.

Am Karfreitag steht dann der Vollmond in der Waage – und das beschert uns eine harmonische Zeit. Die Waage sorgt für eine friedliche Stimmung, in der wir Konflikten und Kontroversen am liebsten aus dem Weg gehen. Stattdessen öffnen wir unseren Geist für die schönen Seiten des Lebens und versuchen, mit allen Menschen möglichst gut auszukommen.

Innere Unruhe

Leider hält dieser angenehme Aspekt nicht allzu lange an, denn bereits am Freitag Nachmittag setzt ein gegenteiliger Trend ein. Dann zieht der Mond in den Skorpion und steht dort in einer Spannung zum Uranus. Diese Konstellation sorgt für eine gewisse innere Unruhe, die wir aber zum Glück ganz gut unter Kontrolle bringen können.

Leben genießen

Am Karsamstag wechselt die Sonne in das bodenständige Erdzeichen Stier. Dieser Aspekt weckt unsere Lebensfreude und animiert uns, unser Dasein mehr zu genießen. Dazu gehören nicht nur gute Speisen und Getränke: Wir feiern auch lieber Partys und Feste! Wir sind geselliger als sonst und lieben es, uns unters Volk zu mischen. Auch Sex spielt nun eine größere Rolle als sonst!

Hinzu kommt, dass gleichzeitig die Venus im Widder steht. Wenn sich der Liebesplanet in diesem dynamischen Feuerzeichen befindet, kurbelt das unser Privatleben ganz schön an. So mancher von uns bekommt jetzt Frühlingsgefühle und spürt die berühmten Schmetterlinge im Bauch. Wir fühlen uns von Menschen stärker angezogen als sonst – und bei vielen Leuten kommt ordentlich Kribbeln auf …