Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Wochenhoroskop (16. bis 22. September

Wochenhoroskop (16. bis 22. September)

In der aktuellen Woche spielt der Neptun ebenfalls noch eine zentrale Rolle. Bereits seit dem 13. September rückt ein Jupiter-Neptun-Quadrat ins Zentrum unseres Interesses – und wird dort auch bis zum 26. September bleiben. In dieser Woche erreicht der Aspekt allerdings seinen Höhepunkt – und zwar exakt am Samstag, dem 21. September!

Diese Konstellation bedeutet, dass Jupiter, der für Glück und Erfolg steht, auf Neptun trifft, der Träume und Sehnsüchte symbolisiert. Das bedeutet für uns, dass Jupiter unser Glück zwar fördert, Neptun aber bewirkt, dass wir ihm nachjagen, ohne es aber wirklich zu erreichen. Zu unrealistisch sind unsere Wünsche und Ziele, sodass sie in den meisten Fällen doch nur Illusionen bleiben …

Illusionen

Gerade, wenn die Wirklichkeit nicht immer so schön ist, wie wir es gerne hätten, sind wir empfänglich für allerlei Tagträume. Der eine malt sich die große Liebe aus, der andere den Millionengewinn. Wir sehnen uns einfach nach einem Leben, das uns besser erscheint als unser derzeitiges Dasein. So träumen die meisten Menschen von einem Alltag ohne Probleme, ohne lästige Verpflichtungen und ohne kräfteraubende Konflikte.

Heilsbringer

Nicht selten werden wir zu dem Drang, uns in eine Scheinwelt zu flüchten, sogar noch animiert! Allerlei Gurus geben vor, zu wissen, wie es geht, und versprechen uns die Glückseligkeit. Gerade bei diesem Jupiter-Neptun-Quadrat sind die Menschen für solche selbst ernannten Heilsbringer besonders empfänglich.

Da wir nicht gerade mit beiden Beinen fest auf dem Boden stehen, laufen wir auch Gefahr, Sachverhalte völlig falsch einzuschätzen. Daher empfiehlt es sich in dieser Phase nicht, Entscheidungen von großer Tragweite zu treffen – weder privat noch beruflich! Vielmehr gilt es, zu uns selbst zu finden und zu erkennen, was uns wirklich glücklich macht!