Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Wochenhoroskop (2. bis 8. September)

Wochenhoroskop (2. bis 8. September)

Die neue Woche wird leider alles andere als einfach! Verantwortlich dafür sind die Konstellationen von Sonne, Merkur und Mars, die allesamt in der Jungfrau stehen. Diese Aspekte sorgen dafür, dass wir zu kritisch und ungeduldig sind und mehr als sonst zum Nörgeln neigen. Darüber hinaus müssen wir damit rechnen, dass wir ganz schön streitbar und sogar bösartig sein können. Aber alles der Reihe nach!

Den Anfang macht eine Sonne-Mars-Konjunktion, die uns zwar eine Extraportion Energie verleiht, aber auch unsere Aggressivität steigert. Wir werden starrsinniger und wollen mit dem Kopf durch die Wand. Um unsere Ziele zu erreichen, ist uns jedes Mittel recht – und so werden wir auch spürbar rücksichtsloser gegenüber unseren Mitmenschen!

Ausraster

Bereits am Dienstag folgt eine Konjunktion von Merkur und Mars. Das macht uns nervöser und hektischer. Wir sind anfälliger gegenüber Stress und laufen Gefahr, die Nerven zu verlieren. So manchem von uns könnten sogar die Sicherungen durchknallen, sodass mit dem einen oder anderen Ausraster zu rechnen ist. Besondere Vorsicht ist auch im Straßenverkehr geboten, denn die Nervosität steigert auch die Unfallgefahr!

Kommentare

Am Mittwoch erreicht wiederum eine Sonne-Merkur-Konjunktion ihren Höhepunkt, die noch bis Donnerstag nachwirkt. Wir neigen an diesen beiden Tagen zu unüberlegten Entscheidungen, Aussagen und Taten. Daher ist die Konfliktgefahr auch in dieser Zeit beunruhigend hoch! Umso wichtiger ist es jetzt, auf die Wahl der Worte zu achten – oder sich Kommentare überhaupt zu verkneifen!

Erst ab Freitag beruhigt sich die allgemeine Lage und wir blicken wieder angenehmeren Zeiten entgegen. Die aktuellen Konstellationen verheißen ein entspannteres Wochenende, das schöne Stunden verheißt. Nach den anstrengenden ersten vier Tagen dieser Woche werden wir diese auch bitternötig haben …