Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Wochenhoroskop (4. bis 10. Februar)

Wochenhoroskop (4. bis 10. Februar)

Die erste Februarwoche beginnt mit jeder Menge Aufbruchsstimmung. Dafür sorgt der Neumond in der Nacht vom Montag auf den Dienstag. Verstärkt wird diese Mondphase durch den Mondstand des Erdtrabanten im Wassermann. Dieses Sternzeichen steht unter der Ägide des Uranus und ist ein Symbol für Freiheitsdrang, Ungezwungenheit und jede Art von Neubeginn.

Der Neumond im Wassermann weckt den Rebellen in uns. Er animiert uns dazu, Altes über Bord zu werfen und den Weg frei für Neuerungen zu machen. Damit sind der Montag und der Dienstag sehr gut geeignet, um neue Vorhaben in Angriff zu nehmen. Die Aussichten auf Erfolg sind an diesen Tagen besonders gut!

Positive Energie

In dieser Tonart geht es dann auch gleich weiter! Es erwartet uns eine Konstellation, die zu den günstigsten in der Astrologie zählt. Die Rede ist von einem Sonne-Jupiter-Sextil, das sich ab Mittwoch bemerkbar macht und am Freitag seinen Höhepunkt erreicht. Wird dieser Aspekt gradgenau, so versorgt er uns mit jeder Menge positiver Energie.

Harmonischere Zukunft

Was immer wir auch vorhaben: Unsere Projekte stehen unter einem ausgesprochen guten Stern. Das Schicksal meint es gut mit uns, denn wir haben nicht nur genügend Selbstvertrauen, sondern auch das nötige Quäntchen Glück! Solange wir an uns und an unsere Fähigkeiten glauben, lassen sich alle Vorhaben erfolgreich in die Tat umsetzen!

Das gilt einerseits für den beruflichen Bereich. Wir können bei der Arbeit großartige Leistungen erzielen und uns viel Anerkennung sichern. Andererseits trifft das aber auch auf unser Liebesleben zu. Jupiter gibt uns neue Hoffnung, wenn es bisher nicht ganz so gut lief. Mit seiner Hilfe können wir nun die Weichen in eine glücklichere und harmonischere Zukunft stellen!