Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Wochenhoroskop (4. bis 10. Mai)

Wochenhoroskop (4. bis 10. Mai)

Mit einer bunten Mischung an positiven und weniger positiven Einflüssen wartet diese Woche auf. Den Anfang macht ein Venus-Neptun-Quadrat, das am Montag gradgenau wird und noch bis zum Mittwoch nachwirkt. Diese Konstellation macht uns ein wenig sentimental und schwermütig. Viele von uns versuchen, dieser traurigen Grundstimmung zu begegnen, indem sie ihr Heil darin suchen, sich etwas zu gönnen.

Leider wird diese Melancholie auch noch durch einen Aspekt von Sonne und Merkur verstärkt, der ebenfalls am Montag seinen Höhepunkt erreicht. Er hat auch einen negativen Einfluss auf unser Liebesleben, was noch mehr Anlass zur Traurigkeit gibt. Umso mehr gilt es am Montag, seinen Kontostand im Auge zu behalten und nicht in einen Kaufrausch zu verfallen!

Verschnaufpause

Der Dienstag verheißt eine kurze Verschnaufpause. Ein Mond-Venus-Trigon macht vieles leichter und hebt damit auch gleich die Stimmung. In diese Kerbe schlägt auch der Vollmond am Donnerstag, der im Skorpion steht. Diese Konstellation sorgt dafür, dass wir wieder zur Ruhe kommen und unseren Frieden finden. Dazu trägt auch ein günstiges Sextil von Merkur und Neptun bei, das ebenfalls am Donnerstag gradgenau wird. Dieser Aspekt hilft uns, Konflikte friedlich beizulegen.

Aufbruchstimmung

Für Aufbruchstimmung sorgt ein Merkur-Pluto-Trigon am Freitag. Es verleiht uns eine Extraportion Tatendrang und Unternehmungslust, ohne dass die Disziplin darunter leidet. Diese Konstellation bewirkt auch, dass sich unsere Illusionen in Grenzen halten. Dafür würden sonst die widrigen Spannungen von Mond und Neptun sowie von Mond und Venus am Samstag sorgen.

Rechtzeitig zum Sonntag bessern sich die Bedingungen weiter. An diesem Tag kommen gleich drei günstige Aspekte zusammen. Zum einen ist das ein Mond-Mars-Sextil, des Weiteren ein Merkur-Jupiter-Trigon und zu guter Letzt ein Sonne-Neptun-Sextil. Alle drei Konstellationen verheißen positive Einflüsse vor allem auf das Privatleben.