Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Chinesisches Horoskop März 2019

Chinesisches Horoskop März 2019

Während der Hase eigentlich ein sehr vorsichtiges und zurückhaltendes Wesen ist, wird er durch das Element Feuer wesentlich wagemutiger und risikofreudiger. Im Berufsleben werden wir unter dem Einfluss des Feuer-Hasen selbstbewusster und trauen uns Aufgaben zu, die wir sonst meiden würden. Wir sind bereit, mehr Verantwortung zu übernehmen, und legen auch mehr Durchsetzungskraft an den Tag. Auf unsere Karriere wirkt sich das von 2. bis 4., von 15. bis 17. und von 27. bis 29. März sehr positiv aus.

Offenheit und Herzlichkeit

Dennoch kommen wir unter der Ägide des Feuer-Hasen nicht sonderlich gut mit Rückschlägen und Enttäuschungen zurecht. Wenn wir nicht genügend Anerkennung bekommen, verlieren wir die Freude an einer Aufgabe und ziehen uns in den Schmollwinkel zurück. So gesehen zählen Ausdauer und Durchhaltevermögen nicht gerade zu unseren beruflichen Stärken. Dieses Manko hat von 5. bis 6., von 12. bis 14. und von 24. bis 26. März keinen sonderlich günstigen Einfluss auf unsere berufliche Laufbahn.

Der Hase ist ja ein sehr geselliger Zeitgenosse – und das Element Feuer verstärkt diese Eigenschaft noch. Mit viel Offenheit und Herzlichkeit gehen wir auf Menschen zu. Unsere Kontaktfreudigkeit macht es uns leicht, mögliche Partner oder Partnerinnen kennenzulernen. In der Beziehung macht uns unsere positive Ausstrahlung umgänglicher – und wir schaffen es, viel Farbe in den Alltag zu bringen. Das sorgt von 2. bis 4., von 9. bis 12. und von 15. bis 17. März für ein wunderbares Liebesleben. Ähnliches gilt für die Zeit von 21. bis 24. und von 27. bis 29. März.

Enttäuschung und Verunsicherung

Wenig positiv wirkt sich auf unser Privatleben die Tatsache aus, dass wir Liebesbekundungen wie die Luft zum Atmen brauchen. Wenn wir nicht genügend Lob, Zuspruch und Komplimente bekommen, sind wir ziemlich rasch verunsichert. Das führt nicht selten zu großer Enttäuschung und entsprechender Frustration. Dass das immer wieder einen Schatten auf die Partnerschaft wirft, liegt auf der Hand. Und die Gefahr für diese Entwicklung ist vor allem am 5. und 6., am 8., am 18., am 20. und am 30. März besonders groß …