Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Chinesisches Horoskop März 2020

Chinesisches Horoskop März 2020

Der März 2020 wird vom Erd-Hasen regiert. Das Element Erde sorgt für eine realistischere Sicht, sodass wir geerdeter und bodenständiger sind als sonst. Wir vertrauen eher auf unser Hirn als auf unser Herz und haben vernünftigere Vorstellungen. Wir neigen weniger zur Improvisation, sondern haben für alle Eventualitäten einen Plan und eine Strategie zur Hand. Durch den Erd-Hasen werden wir auch zu konsequenteren Vorgesetzten und verlässlicheren Mitarbeitern. Das hat von 9. bis 11. und von 21. bis 23. März einen günstigen Einfluss auf unser Berufsleben.

Konsequenz

Finanzielle Aspekte spielen während der Herrschaft des Erd-Hasen wieder eine größere Rolle. Das bedeutet auf der einen Seite, dass wir achtsamer mit Finanzen umgehen, macht uns auf der anderen Seite jedoch auch ehrgeiziger und materialistischer. Um Karriere zu machen, nehmen wir auch weniger Rücksicht auf die Interessen von Kolleginnen und Kollegen. Das dürfte uns von 6. bis 8. und von 18. bis 20. März in unserem Fortkommen behindern.

Dafür werden wir auch auf privater Ebene berechenbarer und zuverlässiger. Hinzu kommt, dass wir treuer sind, sodass die Partnerin oder der Partner keine böse Überraschung erleben muss. Trotzdem sind wir während der Regentschaft des Hasen keineswegs langweilig, sondern wissen sehr wohl, unser Leben zu genießen. Das beschert uns von 2. bis 6., von 9. bis 11. und von 15. bis 18. März ein prickelndes Liebesleben. Vergleichbares gilt für die Zeit von 21. bis 23. und von 27. bis 30. März.

Zuverlässigkeit

Leider bringt uns der Erd-Hase auch dazu, Kummer und Sorgen für uns zu behalten. Wir lassen andere nicht so nahe an uns heran und versuchen lieber, allein damit fertig zu werden. Wie im Beruf tendieren wir auch in der Liebe dazu, nicht genügend auf die Bedürfnisse unserer Mitmenschen einzugehen. Damit sind Interessenkonflikte vorprogrammiert – und mit ihnen auch ein gewisses Konfliktpotenzial. Das könnte am 1., am 12. und 14. sowie am 24. und 26. März einen dunklen Schatten auf unser Liebesleben werfen …