Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Manche Sternzeichen sind zu freundlich … laut Horoskop

Manche Sternzeichen sind zu freundlich … laut Horoskop

Wenn Sie zu nett sind, kann Ihnen das auch auf den Kopf fallen. Sie laufen dann Gefahr, von anderen ausgenutzt zu werden!

Damit kein Missverständnis aufkommt: Dieser Artikel ist kein Plädoyer für Misanthropen und Egoisten! Natürlich ist Freundlichkeit ein positiver und wünschenswerter Wesenszug im menschlichen Miteinander. Wie bei den meisten Dingen sollte man es aber auch hier nicht übertreiben! Wer es zu gut meint, läuft Gefahr, ob seiner Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft ausgenutzt zu werden. Vor allem drei Sternzeichen müssen diesbezüglich wachsam sein. Sie neigen laut Horoskop in hohem Maße dazu, einfach zu freundlich zu sein. Für sie empfiehlt es sich, ihre Zuvorkommenheit nur jenen Menschen zukommen zu lassen, die es auch wirklich wert sind!

Stier

Dieses Erdzeichen ist für seinen ausgeprägten Beschützerinstinkt bekannt. Er sorgt für jede Menge Aufopferungswillen, von dem Partner und Familie ebenso profitieren wie Freunde und Kollegen. Oft werden die Gutmütigkeit und die Hilfsbereitschaft jedoch zur Selbstverständlichkeit. Dabei müssen es die Nutznießer gar nicht böse meinen: Sie bemerken oft gar nicht, wie sehr sie davon profitieren. Als Stier sollten Sie daher versuchen, nicht wie ein Pfadfinder allzeit bereit zu sein. Sie müssen nicht gleich zur Stelle sein, wenn Hilfe benötigt wird. Überlegen Sie, wann es sich empfiehlt, sich für jemanden einzusetzen und wann nicht!

Skorpion

Dieses Wasserzeichen will immer gut dastehen und ist daher stets bemüht, es allen recht zu machen. Skorpione überlegen genau, was sie sagen, um niemanden vor den Kopf stoßen oder gar zu beleidigen. Und sie greifen jedem hilfreich unter die Arme, der Unterstützung braucht. Damit übertreiben Sie aber oft genug, lieber Skorpion! Als ein äußerst kreatives Sternzeichen haben Sie doch Ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen. Definieren Sie sich nicht über Ihre Umgebung, sondern denken Sie einfach etwas mehr an sich! Die anderen haben Sie genauso gern, wenn Sie im Bedarfsfall nicht immer sofort einsatzbereit sind!

Fische

Dieses gefühlvolle Wasserzeichen hat eine ausgeprägte soziale Ader, sodass ihm das Wohlbefinden anderer sehr am Herzen liegt. So gelten Fische als gute und verständnisvolle Zuhörer sowie als treue und loyale Freunde. Ihre Einfühlsamkeit drängt sie aber dazu, am liebsten jedem Menschen helfen zu wollen. Leider vergessen sie dabei nur allzu leicht auf sich selbst. So haben sie irgendwann das Gefühl, zu kurz zu kommen und auf der Strecke zu bleiben. Sie sollten sich bewusst werden, lieber Fisch, dass Sie nicht allen helfen können! Uns Sie müssen erkennen, dass Sie umso nützlicher sind, je mehr Sie mit sich selbst im Reinen sind!