Ihr Horoskop – Aktuell bei GOastro.de
Wochenhoroskop (29. Juni bis 5. Juli 2020)

Wochenhoroskop (29. Juni bis 5. Juli 2020)

Die Aussichten für die aktuelle Woche sind durchaus vielversprechend! Wenn es nach den Sternen geht, dürfen wir in den nächsten sieben Tagen mit einer Extraportion Energie rechnen. Diese gestattet es uns, selbst schwierige Hürden zu nehmen, die wir bisher nicht überwinden konnten! Das gilt sowohl für den privaten als auch für den beruflichen Bereich.

Am Montag steigert ein Quadrat des Mondes zum Jupiter und zum Pluto unseren Willen, endlich Nägel mit Köpfen zu machen. Wir fühlen instinktiv, dass die Zeit günstig ist, um jene Vorhaben in die Tat umzusetzen, die wir bisher aufschoben. Wir können Hindernisse aus dem Weg räumen und unsere Ziele endlich erreichen.

Neue Sichtweisen

Am Dienstag schenkt uns der Aspekt von Jupiter und Pluto ausreichend Kraft, um längst schon anstehende Entscheidungen zu treffen. Wir sind mutig genug, um ausgetretene Pfade zu verlassen und neue Wege zu beschreiten. Praktischerweise eröffnet uns ein Sextil von Merkur und Uranus am Mittwoch hierfür neue Sichtweisen, originelle Einfälle und jede Menge Zuversicht.

Gesteigerter Tatendrang

Am Donnerstag fördert die Konstellation von Mond, Mars und Saturn ein ebenso durchdachtes wie gezieltes Vorgehen. Da der Saturn gleichzeitig in den Steinbock zieht, sind auch unsere Disziplin und unser Tatendrang gesteigert. Aufpassen müssen wir lediglich am Freitag, denn dann verleitet uns ein Mond-Neptun-Quadrat zu so mancher falschen Beurteilung.

Eine Spannung von Mond und Mars kann wiederum am Samstag unsere Reizschwelle sinken lassen und somit zu Kontroversen führen. Da ist es besonders wichtig, sein Temperament im Zaum zu halten und cool zu bleiben. Die Lage bessert sich ohnehin bereits am Sonntag. Dann steht auch der Vollmond im Steinbock und das hilft uns, unsere Träume wahr werden zu lassen!